Aktuell


Corona-Stopp bis sicher Ende April 2021

Bis auf weiteres sind alle Schulsport-Anlässe im Kanton Glarus gestoppt. Die hohen Fallzahlen der Corona-Pandemie und insbesondere die neuen ansteckenderen Virusmutationen, von denen man noch zu wenig weiss, lassen keine weiteren Kantonalen Schulsporttage mehr zu. 

Bis jetzt ist klar, dass bis Ende März keine Schulsportanlässe mehr geben wird. Verhalten optimistisch ist man für die Durchführung der Fussball-Turniere (CS-Cup) nach den Frühlingsferien, da sie draussen und erst Ende April / Anfang Mai stattfinden werden. So hat man das Primarschul-Turnier vom 21. April auf den 5. Mai 2021 verschoben.

Der nächste Wettkampf (unter Vorbehalt der pandemischen Lage) ist voraussichtlich am 28. April das Oberstufen-Turnier des CS-Cups.

Die überarbeitete Terminliste der Schulsportanlässe im Kanton Glarus

Weitere News folgen...

aktualisiert am 29. Jan 2021


Schweizerischer Schulsporttag vom 28. Mai 2021 abgesagt

Der Schweizerische Schulsporttag, der letztes Jahr auf den 28.Mai 2021 verschoben werden musste, kann auch an diesem Datum nicht stattfinden. Wegen den massiven Einschränkungen in den vergangenen Monaten konnten die kantonalen Ausscheidungswettkämpfe für die Qualifikation für den SSST grösstenteils nicht durchgeführt werden. Das OK hat sich erfreulicherweise entschieden, noch einen dritten Anlauf zu nehmen und den 51. SSST im Mai 2022 in Chur durchzuführen. 

Aktualisiert vom 28. Jan. 2021


Restart nach Corona: Glarner Schulsporttag Leichtathletik vom 16. Sept.

Der erste Schul-Cup Wettkampf fandet traditionell mit Leichtathletik im Buchholz statt. Mit Niederurnen (Linth-Escher) und Näfels (OSZ Näfels Schnegg) trumpfte Glarus Nord gross auf. Sie nehmen im Zwischenklassement vom Glarner Schul-Cup die ersten beiden Plätze ein.

Trotz Corona-Massnahmen konnte der Wettkampf mehr oder weniger normal stattfinden.

Rangliste

Zwischenstand Schul-Cup

Bilder vom Podest


Glarner Schul-Cup Sieger 2019-20 ist die Kanti Glarus

An der Vorstandssitzung vom Glarner Verband für Sport in der Schule vom 27. August wurde über den Glarner Schul-Cup 2019-20 entschieden. Dieser wurde wegen der Corona-Pandemie nach drei von fünf Wettkämpfen abgebrochen. Im Zwischenstand war die Kanti Glarus so klar im Vorsprung, dass nach Absolvierung von 60% der Wettkämpfe die Kanti Glarus als Sieger bestimmt wurde. Der Zwischenstand nach drei Wettkämpfen ist auch der Schlussstand. Gratulation an die Kani Glarus, sie sind nun offiziell die Sieger im Glarner Schul-Cup 2019-20. Auf eine Pokalübergabe wird verzichtet.


Schulsport-Turniere 2019-20 ab März 2020 abgesagt

Folgende Turniere wurden ab März abgesagt:

- Swiss Unihockey Games Finaltage in Zofingen vom 20. / 21. Juni

- CS-Cup Final in Basel vom 10. Juni

- Schweizerischer Schulsporttag in Chur vom 27. Mai

- CS-Cup Regionalausscheidung vom Glarnerland Primar und Oberstufe vom April / Mai

- Glarner Schul-Cup Volleyball / Kantonales Schulsporttag Volleyball vom 27. März in der Kanti 

- Kantonales J+S Rennen vom 11. März in Elm

 

Wir hoffen künftig auch unter erschwerten Bedingungen die Turniere wieder durchführen zu können.

 


Letzte Wettkämpfe

Dritter Wettkampf im Glarner Schul-Cup: Handball am 12. Feb. 2020

Im Buchholz fand mit dem Handball-Turnier der dritte Wettkampf im Glarner Schul-Cup statt. Zum ersten Mal sind mehr als die Quotenplätze als Anmeldung eingegangen. Glorreiche Sieger ist die Kanti Glarus, die bei den Mädchen wie auch bei den Knaben gewannen. somit baut die Kanti im Glarner Schul-Cup ihre Führung deutlich aus, dahinter gibt’s ein Gerangel um Platz zwei. Wobei Näfels den zweiten Platz vor Niederurnen minimal ausbauen konnte. Relativ dicht dahinter ist im vierten Rang Buchholz und anschliessend Glarus Süd. Nächster Schul-Cup Wettkampf ist das Volleyball in der Kanti Glarus am 25. März 2020. 

Rangliste

Zwischenstand Glarner Schul-Cup

Daten Glarner Schulsporttage